Therapiezentrum für Physiotherapie, Osteopathie, Ergotherapie und Heilmassage in Zirl

Therapie am Inn

Die Therapie am Inn befindet sich direkt neben der Brücke in Zirl im ehemaligen Gebäude des Gasthof Brücke. Wir bieten dort in ebenerdigen Räumlichkeiten unter anderem Physiotherapie, Osteopathie, Ergotherapie, Massage, Cranio Sacral Therapie, FDM, Manuelle Therapie, trockene Wärmetherapie, Elektrotherapie, Trainingstherapie und noch viel mehr an. Es werden auch Hausbesuche im Großraum Zirl angeboten.

Was ist eigentlich Physiotherapie?

Physiotherapie hilft, Schmerzen zu lindern, natürliche Bewegungsabläufe wiederherzustellen, unausgewogene Muskelverhältnisse auszugleichen und Ihr körperliches Wohlbefinden zu verbessern. Primäres Ziel ist dabei die optimale individuelle Bewegungs- und Schmerzfreiheit sowie die weitestgehende Selbstständigkeit der Patienten. Wir betrachten den Menschen und seinen Bewegungsapparat als ganzheitliches System. Wir nehmen uns Zeit für Sie und können auf die individuellen Bedürfnisse des Körpers besonders gut eingehen.

Was ist eigentlich Osteopathie?

Osteopathie bezeichnet eine alternativmedizinische Behandlungsform und ist ein Teilgebiet der sogenannten Manuellen Medizin (von lateinisch manus = Hand). Begründet wurde die Fachrichtung im Jahr 1874 vom amerikanischen Landarzt Andrew Taylor Still. Die osteopathische Medizin geht von der Einheit aller Körpersysteme aus. Ist ein System gestört, können daher Krankheiten in anderen Bereichen des Körpers entstehen.

Was ist eigentlich Ergotherapie in der Handtherapie?

Die Ergotherapie verhilft dem betroffenen Menschen durch diverse Therapiemethoden und -techniken zu mehr Selbstwirksamkeit und Selbstständigkeit im Alltag und somit zu mehr Lebensqualität.